Freiheitlich, Bürgerlich, Konservativ
Wir sind
ÜBERZEUGTE DEMOKRATEN
Heimat, Familie, Identität
DAFÜR SETZEN WIR UNS EIN WIE KEINE ANDERE PARTEI
Für Ein Europa der Vaterländer
WIR WOLLEN IN FRIEDEN UND FREUNDSCHAFT MIT UNSEREN EUROPÄISCHEN NACHBARN LEBEN
"schlanker" Staat für freie Bürger
WIR FORDERN EINE GRUNDLEGENDE STEUERREFORM, BÜROKRATIEABBAU
UND DIREKTE DEMOKRATIE
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen bei der AfD Südliche Weinstraße - Landau

Die AfD Südliche Weinstraße – Landau setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.

Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD Südliche Weinstraße – Landau  engagieren sich weltoffene Menschen, denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen, christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.

Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD Südliche Weinstraße – Landau braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen und zu Wahlen kandidieren.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AFD - die Bürgerpartei!

AfD Südliche Weinstraße - Landau Aktuell

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender und Bundestagskandidat Bernd Schattner trifft Bundessprecher Tino Chrupalla in Berlin

Zu Besuch in Berlin: Bernd Schattner, stellv. Landesvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz, stellv. Kreisvorsitzender der AfD Südliche Weinstraße und Listenkandidat für den 20. Deutschen Bundestag, traf sich kürzlich zum Gedankenaustausch mit dem AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla. (ag)

Unser Bürgerstammtisch mit Nicole Höchst, MdB

Unser nächster Bürgerstammtisch findet am 3. Mai 2021 um 19:00 Uhr via “Go To Meeting” statt.

Referentin: Nicole Höchst.

Weitere Infos unter info@alternative-suew-ld.de.

+++Pressemitteilung+++ AfD-Kreisverband über Lockdownverlängerungen und Verfasssungsschutz: „Realitätsfernes Vorgehen“

Der AfD-Kreisverband Südliche Weinstraße – Landau zeigt sich entsetzt über die gerade in Berlin beschlossenen faktischen massiven Lockdown-Verlängerungen durch realitätsferne Inzidenzvorgaben insbesondere für den Einzelhandel und das Gastgewerbe.

Kreisvorsitzender Eugen Ziegler kommentiert: „Die mit der tatsächlichen Bedrohungslage durch das Coronavirus nicht mehr in Einklang zu bringenden fortgesetzten Zwangsschließungen gefährden zahllose geschäftliche Existenzen und werden im Gefolge der absehbaren Pleitewelle unsere Ortskerne und Innenstädte sehr nachteilig verändern.“

Zur heute den Medien durchgestochenen internen Entscheidung des Verfassungsschutzes, die AfD bundesweit als Verdachtsfall einzustufen, erklärt der Kreisvorsitzende: „Wir sind empört angesichts dieser inhaltlich substanzlosen offensichtlichen Wahlkampfhilfe für die Altparteien seitens der verantwortlichen Herren Haldenwang & Co. Wer sich von diesem skandalösen Vorgehen allerdings deutliche Stimmeneinbußen der AfD erhofft, möge sich nicht täuschen. Denn sehr viele Bürger durchschauen die Hintergründe, und unsere Mitgliedschaft wird sich nun erst recht mit aller Kraft in den Wahlkampfendspurt hier in Rheinland-Pfalz einbringen. Außerdem erwarten wir eine erfolgreiche juristische Gegenwehr unserer Bundespartei gegen einen zu Lasten der größten Oppositionspartei instrumentalisierten Verfassungsschutzes.“

Für den Vorstand AfD Kreisverband Südliche Weinstraße-Landau

Eugen Ziegler, Kreisvorsitzender

Offenbach, 03.03.2021 (Archivfoto: AfD)

Landtagskandidat Andreas Wondra über die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz

Liebe Mitdenker,das Wahlmanöver der Altparteien ist offensichtlich. Wache Bürger wissen, warum die AfD kurz vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vom Verfassungsschutz zum Verdachtsfall erklärt wurde. Präsident Haldenwang hat erklärt, “dass die AfD nicht wegen ihrer Programmatik, sondern wegen anstößiger Äußerungen von Funktionären und Mitgliedern unter Verdacht gestellt werde“

.Der Verfassungsschutz ist eine Bundesbehörde und untersteht dem Innenministerium. Präsident Haldenwang ist CDU-Funktionär und ein weisungsgebundener politischer Beamter. Er steht damit auf der Gehaltsliste von Innenminister Seehofer.

Und wenn es stimmt, dass unser Inlandsgeheimdienst Informationen an die Medien durchsticht, sollte jedem klar sein, was hier läuft. Ich wünsche interessante Erkenntnisse.

Ihr Andreas Wondra, Landtagskandidat Rheinland-Pfalz (Archivfoto: AfD)

Martin Louis Schmidt, MdL erklärt die besondere Verbundenheit der AfD mit den Heimatvertriebenen (Video)

Martin Louis Schmidt ist kulturpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz. Der Einsatz der Partei für Heimatvertriebene und Aussiedler, insbesondere für Russlanddeutsche, liegt dem Landtagsabgeordneten ganz besonders am Herzen. (ag)

Online-Bürgerdialog mit unserem Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Dr. Heiko Wildberg (Video)

Am 16. Februar stand unser Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Südpfalz Dr. Heiko Wildberg unseren Bürgern wieder Rede und Antwort. (ag)

Martin Louis Schmidt (AfD) zur Entwicklung der deutschen Sprache (Video)

Der Landtagsabgeordnete und kukturpolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz Martin Louis Schmidt äußert seine Bedenken über die sich wandelnde Kultur im Land und sieht die derzeitige Entwicklung der deutschen Sprache als besonders kritisch an. (ag)

Landtagsabgeordneter Martin Louis Schmidt (AfD) zur Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz (Video)

Drei Fragen zur Corona-Pandemie an den Landtagsabgeordneten und kulturpolitischen Sprecher der AfD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz Martin Louis Schmidt aus Annweiler am Trifels. (ag)

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD) zum Antrag „2021 zum Jahr der deutschen Sprache erklären!“: Politische Instrumentalisierung von Sprache ist zu kritisieren

Die AfD-Bundestagsfraktion hat am 12. Januar 2021 ihren Antrag „2021 zum Jahr der deutschen Sprache erklären!“ vorgestellt. 500 Jahre nach dem Beginn der Bibelübersetzung durch Luther auf der Wartburg gelte es, die deutsche Sprache vor überhaupt nicht in der Alltagssprache verwurzelten Gender-Auswüchsen zu bewahren. Außerdem könnten Vereine, die sich der Sprachpflege widmen, unterstützt und interdisziplinäre Symposien abgehalten werden.

Dazu Martin Louis Schmidt, kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Ich begrüße diesen Antrag ausdrücklich, ganz besonders aus rheinland-pfälzischer Sicht. Schließlich war der Aufenthalt Luthers auf der Wartburg eine direkte Folge des Wormser Reichstags und des unmittelbar danach erlassenen Wormser Edikts, in welchem Kaiser Karl V. die Reichsacht über Luther verhängt hatte. Der Erinnerung an den Wormser Reichstag ist die diesjährige Landesausstellung ‚Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021‘ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift gewidmet. Ich wünsche dieser am 3. Juli beginnenden Ausstellung viele Besucher und hoffe, dass sie indirekt auch eine Beschäftigung mit Luthers Bedeutung für die deutsche Sprache fördert.“

Martin Louis Schmidt (AfD) ergänzt: „Die Kritik unserer Bundestagsfraktion an den Gender-Auswüchsen teile ich. Das Jubiläum der Bibelübersetzung ist hervorragend geeignet, um die politische Instrumentalisierung von Sprache zu reflektieren. Auch hier in Rheinland-Pfalz werden wir uns als Landtagsfraktion weiterhin gegen die Verunstaltung unserer Sprache – beispielsweise durch den Gender-Stern – zur Wehr setzen. Wir werden es nicht zulassen, dass eine kleine Minderheit von oben herab der Bevölkerung aufzwingen möchte, wie sie zu schreiben und zu sprechen hat. Die deutsche Sprache ist zentrale Grundlage unserer nationalen kulturellen Identität, die wir uns von linken Gesellschaftsingenieuren nicht beschädigen lassen. Im Laufe des Jahres werden wir diesbezüglich parlamentarische Initiativen starten.“

Martin Louis Schmidt, MdL ist Sprecher für Kultur und Geschichte der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

+++ Pressemitteilung +++ „Es wird höchste Zeit für einen Corona-Strategiewechsel!“

Martin Louis Schmidt, AfD-Landtagtagsabgeordneter und Direktkandidat für den Wahlkreis 49 (Südliche Weinstraße), wirft den politisch Verantwortlichen in der Region und im Land eine „chronische Nichtbeachtung oder gar Verharmlosung der gesamtgesellschaftlichen Folgen der Corona-Krise“ vor.

Der Kultur- und Tourismuspolitiker erläutert: „Die machthabenden Akteure weigern sich leider hartnäckig, den von der AfD schon seit Monaten geforderten Strategiewechsel beim Corona-Krisenmanagement umzusetzen. Statt auf die Verbindung eines größtmöglichen Schutzes der Risikogruppen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen mit einer schrittweise Normalisierung des sonstigen wirtschaftlichen und sozialen Lebens zu setzen, halten sie an den perspektivisch gefährlichen Dauer-Lockdowns fest oder verschärfen diese sogar noch.“

„Schaut man sich dieser Tage statistische Bilanzen der letzten Monate an, erscheinen diese vielfach erschreckend. So hat der zweite Lockdown im November die Tourismusbranche in der Südpfalz ebenso wie im gesamten Bundesland sehr hart getroffen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems wurden landesweit nur noch 96.000 Gäste und 388.000 Übernachtungen gezählt, was gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres Rückgänge um 85 bzw. 74 Prozent bedeutet. Die Zahl der Ausbildungsplätze sank 2020 gegenüber 2019 branchenübergreifend teilweise beträchtlich. Im Ausbildungsberuf Tourismuskaufmann sogar um dramatische 59 Prozent.“

Martin Louis Schmidt warnt: „Gewaltige ökonomische Negativfolgen der monatelangen Einnahmeausfälle etwa im Einzelhandel, im Kultursektor und Gastgewerbe, aber auch in weiten Teilen unserer mittelständischen Unternehmenslandschaft sind absehbar. Ebenso die neuerliche Anhäufung nie rückzahlbarer immenser Schuldenberge sowie die längst nicht immer positiv zu sehenden Zentralisierungs- und Digitalisierungsprozesse. Sehr oft werden sich große, international agierende Strukturen gegenüber kleineren, regional verwurzelten heimischen Einheiten und Betrieben durchsetzen. Auch die Konsequenzen der behördlich verfügten Vermeidung sozialer Begegnungen beispielsweise für den Lernerfolg an den Schulen und Hochschulen oder für unser reiches Vereinsleben lassen nichts Gutes ahnen. All das zeigt: Es wird höchste Zeit für einen Strategiewechsel!“

(Foto: Martin Louis Schmidt, AfD-Landtagsabgeordneter)

Infostand im Dezember

Am 5. Dezember waren wir wieder mit einem Infostand in Bad Bergzabern aktiv. Selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienschutzmaßnahmen! Unsere beiden Bewerber für ein Bundestags- bzw. Landtagsmandat Klaus Hochscheid und Martin Schmidt, MdL …
Weiterlesen …

Bernd Schattner, Platz 4 der Landesliste Rheinland-Pfalz für den Deutschen Bundestag 2021 (Video)

Bewerbungsrede von Bernd Schattner, stellv. Landes- und stellv. Kreisvorsitzender (Wahlkreis 211) auf dem 15. Landesparteitag am 21. November 2020 in Idar-Oberstein. (ag) …
Weiterlesen …

Klaus Hochscheid, Platz 9 der Landesliste Rheinland-Pfalz für den Deutschen Bundestag 2021 (Video)

Bewerbungsrede von Klaus Hochscheid (Wahlkreis 211) auf dem 15. Landesparteitag am 21. November 2020 in Idar-Oberstein. (ag) …
Weiterlesen …

Sebastian Münzenmaier MdB, Platz 1 der Landesliste Rheinland-Pfalz für den Deutschen Bundestag 2021 (Video)

Bewerbungsrede von Spitzenkandidat Sebastian Münzenmaier, MdB auf dem 15. Landesparteitag am 21. November 2020 in Idar-Oberstein. (ag) …
Weiterlesen …

Andreas Wondra, Platz 6 der Landesliste Rheinland-Pfalz für den Deutschen Bundestag 2021 (Video)

Bewerbungsrede von Andreas Wondra (Wahlkreis 211) auf dem 15. Landesparteitag am 21. November 2020 in Idar-Oberstein. (ag) …
Weiterlesen …

Landesliste für den künftigen Bundestag gewählt.

Pünktlich um 19:30 Uhr beendete der rheinland-pfälzische Spitzenkandidat Sebastian Münzenmaier den 15. Landesparteitag in Idar-Oberstein. Die Landesliste für die Bundestagswahl: 1. Sebastian Münzenmaier, MdB
2. Nicole Höchst, MdB
3. Andreas Bleck, MdB
4. Bernd Schattner
5 …
Weiterlesen …

Klaus Hochscheid auf Listenplatz 9 der Landesliste gewählt.

Unser kooptiertes Vorstandsmitglied Klaus Hochscheid wurde auf den Listenplatz 9 der Landesliste für den künftigen Deutschen Bundestag gewählt. Wir gratulieren ganz herzlich. (ag) …
Weiterlesen …

Bernd Schattner auf Listenplatz 4 der Landesliste gewählt.

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender, Fraktionsvorsitzender im Kreistag SÜW und stellvertretender Landesvorsitzender Bernd Schattner wurde auf den Listenplatz 4 der Landesliste für den künftigen Deutschen Bundestag gewählt. Wir gratulieren ganz herzlich. (ag) …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Fahrradparkhaus in Annweiler am Trifels nicht ausgelastet

“Wo sind die 36 Interessenten des ADFC?”, fragt AfD-Stadtrat Steffen Kremser (Annweiler). Er spielt damit auf die 36 auf einer Warteliste registrierten Personen an, die Interesse an einem Platz im Fahrradparkhaus am …
Weiterlesen …

Bernd Schattner zum Bundestags-Direktkandidaten gewählt

Der Wahlkreis 211 (Südpfalz) hat am gestrigen Freitag Herrn Bernd Schattner zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt. Wir gratulieren ganz herzlich. (ag) …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt und Joachim Paul (AfD) zu Forderungen des Landesmusikrates: Mehr Studienplätze für Musiklehrer – Kontingentstundentafel abschaffen

Der Landesmusikrat veröffentlichte Ende Oktober 2020 ein Forderungspapier, an welchem auch Vertreter der Universität Koblenz-Landau, der Hochschule für Musik in Mainz und des Bundesverbandes Musikunterricht Landesverband Rheinland-Pfalz mitgewirkt hatten. Dieses Papier enthält …
Weiterlesen …

Denk mal mit der AfD…

Unter diesem Motto besuchten die Landtagskandidaten des Kreisverbands SÜW – LD Martin Louis Schmidt und Eugen Ziegler mit einigen Mitgliedern am Samstag den 31. Oktober die Gemeinden Schweigen-Rechtenbach, Bad Bergzabern und Annweiler …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD) kritisiert Dreyers und Merkels katastrophales Corona-Krisenmanagement: „Zweiter Lockdown trifft Gastgewerbe ins Herz!“

Die rheinland-pfälzische AfD-Landtagsfraktion solidarisiert sich mit den zahlreichen kurz- und mittelfristig existentiell gefährdeten Gastronomen ebenso wie mit den vielen anderen unmittelbaren Opfern des kopflosen Corona-Managements von Land und Bund. Entsprechend unmissverständlich unterstützt …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++   Martin Louis Schmidt (AfD) und Dr. Jan Bollinger kritisieren innerdeutsche Beherbergungsverbote: Hotellerie und Gastronomie sind keine Superspreader

„Innerdeutsche Beherbergungsverbote sind das letzte, was unsere Hotellerie und Gastronomie und der gesamte Tourismusbereich gerade jetzt gebrauchen können!“ Mit diesen Worten kritisiert der tourismuspolitische Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, Martin Louis Schmidt, aktuelle …
Weiterlesen …

Wie wirkt die AfD im Bezug auf Corona im Deutschen Bundestag? Sebastian Münzenmaier, MdB berichtet (Video)

In einem weiteren “Corona-Spezial” berichtet der Bundestagsabgeordnete Sebastian Münzenmaier im Rahmen eines Bürgerdialogs des AfD-Kreisverbandes Südliche Weinstraße – Landau in der Pfalz über die Arbeit und das Wirken der AfD im Deutschen …
Weiterlesen …

Fraktionsvorsitzender im Kreistag Bernd Schattner zum Beitritt des Kreises SÜW zum Bündnis “Sichere Häfen”:

Zu Beginn der heutigen Kreistagssitzung wurden die Mitglieder des Kreistages darüber informiert, dass der Kreisvorstand beschlossen hat, dem Bündnis Sichere Häfen beizutreten. Eine Aussprache fand nicht statt. Ebenso wenig eine Abstimmung. Als …
Weiterlesen …

Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst (AfD) über die “neue Art der Kriminalität” in Deutschland (Video)

“Bewahren und stärken, was uns erhält. Schützen, die wir lieben! Familie” Zu diesem Thema hielt Nicole Höchst, MdB im Juli 2020 einen interessanten Vortrag in unserem Schulungszentrum in Offenbach an der Queich …
Weiterlesen …

Kreisvorsitzender Eugen Ziegler auf dem AfD-Landesparteitag Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein (Video)

Eugen Ziegler kandidiert auf dem Platz 12 der rheinland-pfälzischen Landesliste für die AfD. Er ist zudem Mitglied im Landesvorstand Rheinland-Pfalz und zuständig für die Schulungszentren, als auch die Betreuung der Südkreise im …
Weiterlesen …

Martin Louis Schmidt auf dem AfD-Landesparteitag Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein (Video)

Martin Louis Schmidt, MdL kandidiert auf dem Platz 7 des rheinland-pfälzischen Landtags als Landtagsabgeordneter für die AfD. Er ist derzeit Fraktionssprecher für Kultur und Tourismus. (ag) …
Weiterlesen …

Kreisvorsitzender Eugen Ziegler auf die Landesliste gewählt

Am 6. September 2020 wurde unser Kreisvorsitzender und Beisitzer im Landesvorstand Eugen Ziegler auf dem Landesparteitag in Idar-Oberstein auf den Listenplatz 12 der Landesliste gewählt. Wir gratulieren ganz herzlich. (ag) …
Weiterlesen …

Martin Louis Schmidt erneut auf die Landesliste gewählt

Unser Landtagsabgeordneter und Beisitzer im Kreisvorstand Martin Louis Schmidt wurde heute auf dem Landesparteitag in Idar-Oberstein am 5. September 2020 erneut auf die Landesliste (Platz 7) für den Landtag gewählt. Wir gratulieren …
Weiterlesen …

Unser Bürgerstammtisch mit Sebastian Münzenmaier, MdB

Ein sehr informativer Abend mit dem Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion Sebastian Münzenmaier ging am vergangenen Montag Abend zu Ende. Sebastian Münzenmaier berichtete über die wirtschaftlichen Folgen des Corona-Lockdowns und über …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ AfD-Tourismuspolitiker Schmidt zur neuen Dachmarke für Rheinland-Pfalz: Keine Goldmedaille für PR-Konzept

Der zu Beginn der Woche vorgestellte Markenauftritt für unserer Bundesland unter dem Titel „Rheinland-Pfalz. Gold“ wurde am Donnerstag nun auch in einer Fragestunde des Landtags debattiert. Aus diesem Anlass übt die AfD-Fraktion …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD) zu mündlicher Anfrage und Verwendung des Gendersterns: Ministerin Spiegel setzt sich vorsätzlich über Verwaltungsvorschriften hinweg

+++ Pressemitteilung +++ Am heutigen Donnerstag, dem 27. August 2020 wurde im Landtag Rheinland-Pfalz eine mündliche Anfrage zum Thema „Rheinland-Pfalz unterm Regenbogen“ debattiert. In dem gleichnamigen Bericht des Familienministeriums wird auf Seite …
Weiterlesen …