Freiheitlich, Bürgerlich, Konservativ
Wir sind
ÜBERZEUGTE DEMOKRATEN
Heimat, Familie, Identität
DAFÜR SETZEN WIR UNS EIN WIE KEINE ANDERE PARTEI
Für Ein Europa der Vaterländer
WIR WOLLEN IN FRIEDEN UND FREUNDSCHAFT MIT UNSEREN EUROPÄISCHEN NACHBARN LEBEN
"schlanker" Staat für freie Bürger
WIR FORDERN EINE GRUNDLEGENDE STEUERREFORM, BÜROKRATIEABBAU
UND DIREKTE DEMOKRATIE
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen bei der AfD Südliche Weinstraße - Landau

Die AfD Südliche Weinstraße – Landau setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.

Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD Südliche Weinstraße – Landau  engagieren sich weltoffene Menschen, denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen, christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.

Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD Südliche Weinstraße – Landau braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen und zu Wahlen kandidieren.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AFD - die Bürgerpartei!

0
Mitglieder und Förderer
0
Wähler (16,0% lt. INSA 04.11.2019)

AfD Südliche Weinstraße - Landau Aktuell

Fraktionsvorsitzender im Kreistag Bernd Schattner zum Beitritt des Kreises SÜW zum Bündnis “Sichere Häfen”:

Zu Beginn der heutigen Kreistagssitzung wurden die Mitglieder des Kreistages darüber informiert, dass der Kreisvorstand beschlossen hat, dem Bündnis Sichere Häfen beizutreten. Eine Aussprache fand nicht statt. Ebenso wenig eine Abstimmung. Als Vorsitzender der AfD-Kreistagsfraktion habe ich noch in der Sitzung widersprochen und eine Stellungnahme zur Anlage an das Sitzungsprotokoll abgegeben.

Brandstiftung soll hier mit dem Aufenthaltsrecht in Deutschland belohnt werden. Dem können wir selbstverständlich nicht zustimmen.

Nicole Höchst, MdB in Neustadt an der Weinstraße

Wer den Vortrag von Nicole Höchst im Juli in unserem Schulungszentrum verpasst hat, hat nun die Gelegenheit, bei einem Vortrag in Neustadt an der Weinstraße zum selben Thema dabei zu sein. (ag)

Termin: 22. September um 19:00 Uhr, Anmeldung bei: eugen.ziegler@alternative-rlp.de

Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst (AfD) über die “neue Art der Kriminalität” in Deutschland (Video)

“Bewahren und stärken, was uns erhält. Schützen, die wir lieben! Familie”

Zu diesem Thema hielt Nicole Höchst, MdB im Juli 2020 einen interessanten Vortrag in unserem Schulungszentrum in Offenbach an der Queich. (ag)

Kreisvorsitzender Eugen Ziegler auf dem AfD-Landesparteitag Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein (Video)

Eugen Ziegler kandidiert auf dem Platz 12 der rheinland-pfälzischen Landesliste für die AfD. Er ist zudem Mitglied im Landesvorstand Rheinland-Pfalz und zuständig für die Schulungszentren, als auch die Betreuung der Südkreise im Land. (ag)

Martin Louis Schmidt auf dem AfD-Landesparteitag Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein (Video)

Martin Louis Schmidt, MdL kandidiert auf dem Platz 7 des rheinland-pfälzischen Landtags als Landtagsabgeordneter für die AfD. Er ist derzeit Fraktionssprecher für Kultur und Tourismus. (ag)

Kreisvorsitzender Eugen Ziegler auf die Landesliste gewählt

Am 6. September 2020 wurde unser Kreisvorsitzender und Beisitzer im Landesvorstand Eugen Ziegler auf dem Landesparteitag in Idar-Oberstein auf den Listenplatz 12 der Landesliste gewählt.

Wir gratulieren ganz herzlich. (ag)

Martin Louis Schmidt erneut auf die Landesliste gewählt

Unser Landtagsabgeordneter und Beisitzer im Kreisvorstand Martin Louis Schmidt wurde heute auf dem Landesparteitag in Idar-Oberstein am 5. September 2020 erneut auf die Landesliste (Platz 7) für den Landtag gewählt.

Wir gratulieren ganz herzlich und würden uns auf weitere fünf Jahre Kompetenz im Bereich Kultur und Tourismus im Landtag von Rheinland-Pfalz freuen. (ag)

Unser Bürgerstammtisch mit Sebastian Münzenmaier, MdB

Ein sehr informativer Abend mit dem Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion Sebastian Münzenmaier ging am vergangenen Montag Abend zu Ende. Sebastian Münzenmaier berichtete über die wirtschaftlichen Folgen des Corona-Lockdowns und über die Arbeit der AfD im Bundestag im Bezug auf die Corona-Pandemie. Anhand der recht hohen Besucherzahl wurde wieder einmal deutlich, wie brisant das Thema Corona und der Lockdown für die Bürger derzeit ist. (ag)

+++ Pressemitteilung +++ AfD-Tourismuspolitiker Schmidt zur neuen Dachmarke für Rheinland-Pfalz: Keine Goldmedaille für PR-Konzept

Der zu Beginn der Woche vorgestellte Markenauftritt für unserer Bundesland unter dem Titel „Rheinland-Pfalz. Gold“ wurde am Donnerstag nun auch in einer Fragestunde des Landtags debattiert. Aus diesem Anlass übt die AfD-Fraktion in Person ihres tourismuspolitischen Sprechers Martin Louis Schmidt deutliche Kritik: „Es ist ein Skandal, dass der verantwortliche Minister Wissing den Abgeordneten keinerlei konkretere Angaben zu den kurz- und längerfristigen Kosten dieser Kampagne machen konnte. Wenn der Vize-Regierungschef darüber hinaus Assoziationsketten behauptet, die Gold mit dem Landescharakter, dem Wesen seiner Bewohner, dem Klima, den vielen goldprämierten Weinen oder dem mundartlichen Begriff vom ‚goldischen Meenz‘ zu verbinden, so dürfte er damit auf jede Menge Unverständnis treffen. Und nicht nur das: Der nach vielen Monaten des Nachdenkens kreierte Kampagnentitel zeugt vielmehr von mangelnder Kreativität, einem zentralistischen Tunnelblick und chronischer Bürgerferne.“

Der AfD-Landtagsabgeordnete erläutert seine Kritik: „Bei aller grundsätzlichen Sympathie für die Stabilität und Werthaltigkeit ausdrückende Gold-Symbolik gerade in Zeiten von Krise und Hyper-Verschuldung fehlt mir hier jeder nennenswerte, also von vielen Menschen – auch außerhalb unserer Landesgrenzen – nachvollziehbare Landesbezug. Diese PR-Marke ist erschreckend ideenlos, wirkt sehr weit hergeholt und verspricht deshalb kaum Nutzen, weder für die Wirtschaft unseres Landes noch für die Tourismusbranche. Bloß die Analogie zum ‚goldenen Mainz‘ hat ein gewisses Gewicht, das außerhalb unserer Landeshauptstadt und der Karnevalistenszene aber auch nicht wirklich tragfähig ist. Außerdem kann es ja wohl auch nicht sein, dass eine für die Landeshauptstadt durchaus vorstellbare und passende Markenidee unserem ganzen Bundesland übergestülpt wird, obwohl es dort gar nicht passt!“

Schmidt schließt mit einem eindeutig negativen Fazit: „Der neue Markenauftritt, der Rheinland-Pfalz angeblich einen Goldstandard verpasst, verdient als PR-Konzept ganz sicher keine Goldmedaille, ja nicht einmal eine Prämierung! Vielmehr belegt er wieder einmal in Bezug auf die amtierende rot-grün-gelbe Landesregierung, dass eben längst nicht alles Gold ist, was glänzen will. Als Mitglied der Tourismus-Enquete hätte ich mir überdies gewünscht, dass die dort anfangs sehr niveauvoll und unter Einbeziehung von erfolgreichen PR-Erfahrungen in anderen Ländern geführte Dachmarken-Diskussion in die finale Entscheidungsfindung über die Standortmarke einbezogen worden wäre. Doch diese Impulse wurden offensichtlich nicht genutzt.“

Martin Louis Schmidt ist kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

Unser nächster Stammtisch…

… findet am 31. August 2020 um 19:00 Uhr statt. Sebastian Münzenmaier, MdB wird über die Corona-Folgen im Bezug auf Wirtschaft und Demokratie sprechen. Anmeldung bitte via E-Mail an unseren Kreisvorsitzenden Eugen Ziegler: e.ziegler@alternative-suew-ld.de

Wir freuen uns wieder auf eine rege Teilnahme mit interessanten Fragen unserer Bürger an unseren Spitzenpolitiker. (ag)

Martin Louis Schmidt und Dr. Jan Bollinger (AfD) für weitere Corona-Lockerungen im Gastgewerbe: Maskenpflichten ganz abschaffen!

„Als AfD-Fraktion treten wir für eine völlige Abschaffung noch bestehender Maskenpflichten in sämtlichen gastgewerblichen Betrieben unseres Landes ein.“ Mit diesen Worten unterstützt der tourismuspolitische Sprecher Martin Louis Schmidt die entsprechenden Forderungen des …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Die AfD positioniert sich klar gegen Parkgebühren in Annweiler

Geplant ist, zukünftig auf den öffentlichen Parkplätzen Im Zwinger, Parkdeck Sparkasse, Tiefgarage und Messplatz Parkgebühren einzuführen. Bereits am 30.06. steht das Thema auf der Tagesordnung im Ausschuss für Verkehr, Barrierefreiheit, Mobilität und …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD) kritisiert Corona-Inkonsequenzen: Öffnungsperspektiven für Gastronomie in Selbstbedienung wichtig

Mit der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung wurden ab dem 27. Mai endlich auch Bar- und Thekenbereiche für den Verkauf und die Abgabe von Speisen und Getränken geöffnet. Der Tourismuspolitiker Martin Louis Schmidt betont: „Diese …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD): Zur Eröffnung des Lesesommers in Corona-Zeiten: Abenteuer Lesen ist wichtiger denn je! „Der diesjährige Lesesommer ist vielleicht wichtiger denn je!“

Mit diesen Worten kommentiert Martin Louis Schmidt, der kulturpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, die am 22. Juni gestartete 13. Auflage des erfolgreichen Förderproprogramms. „In meinen Augen ist es ein starkes …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++   Martin Louis Schmidt (AfD) zum heutigen Musikschul-Antrag im Kulturausschuss: Endlich darf wieder musiziert werden – Chöre zu Unrecht unter Generalverdacht gestellt

Ab Mittwoch, dem 10. Juni 2020 dürfen Chorsänger in Rheinland-Pfalz wieder proben. Zuvor hatte der Chorverband mit einer Petition gegen das Verbot der Chormusik protestiert. Bereits seit 13. Mai 2020 ist es …
Weiterlesen …

Corona-Spezial: AfD-Bundestagsabgeordnete gegen die Corona-Maßnahmen in Stuttgart (Video)

Entgegen der Ansicht der Stadt Stuttgart fand die angemeldete Demo der AfD auf dem Schillerplatz am 24. Mai 2020 in Stuttgart nun doch statt. Es redeten u.a.: Die AfD-Fraktionsvorsitzende des Deutschen Bundestags …
Weiterlesen …

SÜW – Die AfD Südliche Weinstraße kritisiert „die scharfen staatlichen Maßnahmen des Shutdowns“.

Die hätten besonders die Gastronomie und die Hüttenbetreiber in der Südpfalz vielfach an den Rand des Ruins getrieben, so Bernd Schattner, Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Kreistag SÜW. Nachdem bereits seit Tagen im …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++   Martin Louis Schmidt (AfD) zur Hochschulstrukturreform: Veranschlagte Mittel reichen nicht aus – Landesregierung muss nachsteuern  

Zur ersten Beratung der Hochschulstrukturreform am 27. Mai 2020 erklärt Martin Louis Schmidt, hochschulpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Staatssekretär Alt hat in der vergangenen Woche im Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung …
Weiterlesen …

Aus gegebenem Anlass zum Parteiausschluss von Andreas Kalbitz

(Beitragsbild: Statement des Bundestagsabgeordneten unseres Wahlkreises Dr. Heiko Wildberg) In der Sache Andreas Kalbitz setzen wir auf einen funktionierenden Rechtsstaat. Mag Justitia in einem faktenbezogenen gerechten Prozess und vor allem nach dem …
Weiterlesen …

Neues von der AfD-Fraktion der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels

Die AfD-Fraktion lehnte in der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderats Annweiler geschlossen die Kompetenzübertragung von Auftragsvergaben ohne Wertgrenze (bisher 70.000 EUR) und Personalangelegenheiten vom Verbandsgemeinderat auf den Haupt- und Finanzausschuss ab, auch wenn …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ AfD fordert großangelegte Open-Air-Kulturoffensive: Mehr Platz, mehr Gesundheitsschutz, mehr Publikum, mehr Perspektiven  

Zu den ab 27. Mai 2020 geltenden Wiedereröffnungen von Theatern, Kleinkunstbühnen, Konzerthäusern und Kinos erklärt der AfD-Kultur- und Tourismuspolitiker Martin Louis Schmidt: „Als AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz begrüßen wir diese Lockerungen der Corona-Zwangsmaßnahmen ausdrücklich …
Weiterlesen …

Gastronomen demonstrieren mit “leeren Stühlen” in vielen Städten in Rheinland-Pfalz (Video)

Mainz – Landau – Pirmasens uvm… In vielen rheinland-pfälzischen Städten demonstrieren Gastronomen dafür, dass sie nun endlich wieder ihre Pforten öffnen dürfen. Sie sind schließlich Spezialisten im Hygienebereich, mehrfach geprüft und überprüft …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt zu Corona-Nothilfen für Vereine: Öffnungsperspektiven jetzt!

Mit Wirkung ab 4. Mai ist das „Schutzschild“ der Landesregierung für Corona-geschädigte gemeinnützige Vereine samt Richtlinien und Antragsformularen amtlich. Es gilt befristet bis Ende 2020 und beinhaltet einmalige Soforthilfen für durch die …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD) fordert Öffnung der Museen spätestens ab 4. Mai

In Brandenburg dürfen Museen unter Hygiene- und Abstandsauflagen seit dem 22. April wieder öffnen, in Thüringen seit 27. April. Ab 4. Mai wollen nun auch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin nachziehen. Am Donnerstag, …
Weiterlesen …

Stadt Anweiler am Trifels: Rede des AfD-Stadtrats Steffen Kremser in der Sitzung zum Haushalt 2020 am 22. April 2020:

Sehr geehrter Stadtbürgermeister,
sehr geehrte Ratsmitglieder,
verehrte Zuschauer und Presse, der vorliegende Haushalt ist eine Schande. Eine Schande für die Landesregierung! Trotz großer Anstrengungen und guter Ansätze der Verwaltung und des Stadtvorstands …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++      Dr. Jan Bollinger und Martin Louis Schmidt (AfD): Umsatzsteuer in Gastronomie auf 7 Prozent absenken und umsatzorientierte Soforthilfe leisten!

Anlässlich des eingebrachten Vorschlages, die Gastronomie durch eine zeitlich begrenzte Absenkung der Umsatzsteuer auf 7 Prozent zu entlasten, äußert sich der tourismuspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz Martin Louis Schmidt, wie …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++  AfD-Abgeordneter Martin Louis Schmidt fordert mit strengen Auflagen verbundene Lockerungs-Perspektiven für Gastronomie: Die Politik misst mit zweierlei Maß! 

„Mit großem Bedauern habe ich zur Kenntnis genommen, dass die zögerlichen Lockerungen der Corona-Zwangsmaßnahmen keinerlei Perspektiven für die Gastronomie beinhalten!“ Mit diesen Worten kommentiert Martin Louis Schmidt, der tourismus- und kulturpolitische Sprecher …
Weiterlesen …

Corona-Spezial der AfD Kreisverband Südliche Weinstraße Landau in der Pfalz (Video)

Martin Louis Schmidt, MdL und kulturpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz im Gespräch mit Eugen Ziegler, selbständiger KFZ-Meister und Kreisvorsitzender der AfD Kreisverband Südliche Weinstraße – Landau in der Pfalz. (ag) …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++   AfD-Abgeordneter Martin Louis Schmidt stellt sich hinter DEHOGA-Forderungen zur Corona-Hilfe für existenzbedrohte Gastronomie und Hotellerie: Touristische Infrastruktur ist systemrelevant 

Die rheinland-pfälzische AfD-Landtagsfraktion sieht die größtmögliche finanzielle Stützung der touristischen Infrastruktur im Land als „systemrelevant“ an, betont deren tourismuspolitischer Sprecher Martin Louis Schmidt. Denn, so fügt er hinzu: „Gastronomie und Hotellerie sind …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ AfD-Tourismuspolitiker Martin Louis Schmidt zur extrem schwierigen Lage der Gastronomie und Hotellerie in der Coronakrise: Drohendes Gaststättensterben abwenden!

Die Bereiche Tourismus und Gastronomie zählen zu den neuralgischen Politikbereichen in Zeiten der Herausforderung durch das Coronavirus. Eine kürzlich veröffentlichte bundesweite Studie des ifo-Institutes sieht das Gastgewerbe und die Reisebüros aktuell ganz …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD) zum Nachtragshaushalt: Kultureller Zusammenbruch in der Fläche muss verhindert werden!

Zum Nachtragshaushalt der Landesregierung erklärt Martin Louis Schmidt, kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Ein kultureller Zusammenbruch in der Fläche muss verhindert werden! Verlieren die ländlichen Regionen in Folge der Coronakrise …
Weiterlesen …