Herzlich willkommen bei der AfD Südliche Weinstraße - Landau

Die AfD Südliche Weinstraße – Landau setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.

Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD Südliche Weinstraße – Landau  engagieren sich weltoffene Menschen, denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen, christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.

Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD Südliche Weinstraße – Landau braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen und zu Wahlen kandidieren.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AFD - die Bürgerpartei!

AfD Südliche Weinstraße - Landau Aktuell

Infostand in Bad Bergzabern

Auf unserem Infostand am 16. September in Bad Bergzabern kamen einige Bürger mit ihren Sorgen über die massiv gestiegenen Energiepreise auf uns zu. Doch auch die Corona-Krise mit ggf. wiederkehrenden willkürlich getroffeneen Maßnahmen der Politik war ein Thema, was die Bevölkerung bewegte. (ag)

+++ Pressemitteilung +++ Martin Louis Schmidt (AfD-Fraktion) zum Tag des offenen Denkmals

„Der Tag des offenen Denkmals ist Jahr für Jahr eine hervorragende Gelegenheit, sich der prägenden Bedeutung besonderer Bauwerke für unsere gemeinsame Kultur und auch für jeden einzelnen bewusst zu werden.“ Mit diesen Worten kommentiert der AfD-Landtagsabgeordnete Martin Louis Schmidt das am 11. September auch in Rheinland-Pfalz stattfindende Ereignis, an dem zahlreiche, teils sonst kaum zugängliche Kulturdenkmäler ihre Türen für Besucher kostenlos öffnen (www.tag-des-offenen-denkmals.de)

Schmidt betont: „Am Denkmalstag sollten wir den spannenden Geschichten lauschen, die die baulichen Zeugnisse vergangener Zeiten zu erzählen haben. Darüber hinaus ist er ein Anlass Dank zu sagen: den zahllosen Privatleuten, die denkmalgeschützte Gebäude restaurieren, bewohnen und instand halten, der verdienstvollen Landesdenkmalpflege der Generaldirektion Kulturelles Erbe, die auch 2022 wieder eine aufwändig gestaltete Broschüre zum Themenfeld vorgelegt hat (diesmal unter dem Titel „Steinerne Zeugen aus Renaissance und Barock“) sowie nicht zuletzt der die Aktivitäten zum 11. September koordinierenden Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Freudig stimmt auch der gegenwärtig zu beobachtende Trend in Architektur und Baugewerbe, den Bestand zu bevorzugen statt durch Neubauten und weitere exzessive Flächenversiegelungen die ohnehin immer knapper werdenden landschaftlichen Freiräume aufzubrauchen. Wie sehr diese für das Denkmalschutzanliegen förderliche Entwicklung auch politischen Rückenwind erhält, wurde erst jüngst auf dem Sommerfest der Architektenkammer Rheinland-Pfalz am 7. September deutlich.“

Der AfD-Kulturpolitiker Schmidt findet allerdings auch mahnende Worte: „Immer wieder fallen unersetzliche Baudenkmäler vermeintlich wichtigeren Bauvorhaben zum Opfer. Aktuell sorgt zum Beispiel der Fall eines über 250 Jahre alten ortsbildprägenden Fachwerkhauses in der Hauptstraße von Herxheim für Streit. Es soll einem neu errichteten betreuten Wohnprojekt der Arbeiterwohlfahrt weichen. Die Diskussion in dem südpfälzischen Ort zeigt, wie schwierig es häufig ist, alte und mehr oder weniger marode Gebäudesubstanz mit den Erfordernissen von Brandschutz, Statik und anderen Baurichtlinien sowie den Ansprüchen an modernen Wohnkomfort in Einklang zu bringen. Doch eines sollte klar sein: Besondere bauliche Zeugnisse und damit unwiederbringliche Spuren unserer gewachsenen Identität dürfen nicht aus Leichtfertigkeit und Geschichtslosigkeit nach und nach aus unserem Leben verschwinden! Die Problemstellungen zwischen ästhetisch allzu oft banalen, zweckgerichteten Neubauwünschen einerseits und im Extremfall bloßem Konservieren-Wollens andererseits sind herausfordernd. Doch sie müssen insbesondere im Interesse der in unserem Bundesland besonders zahlreichen kleineren Städte und Dörfer in den ländlichen Regionen gelöst werden. Diese können von einer gesamtgesellschaftlichen Aufwertung des architektonischen Altbestandes und der Wertschätzung denkmalgeschützter Ortskerne nur profitieren.“

Martin Louis Schmidt ist kulturpolitischer Sprecher seiner Fraktion und vertritt diese auch in Fragen der Baukultur.

Kommt zum Stammtisch!

Ost trifft West: Die Bundestagsabgeordneten Steffen Janich und Bernd Schattner berichten über die Zukunft unserer Partei nach dem Bundesparteitag. Am 22. Juli 2022 um 18 Uhr im Wahlkreisbüro von Bernd Schattner in …
Weiterlesen …

Neuer Kreisvorstand gewählt

Der AfD-Kreisverband Südliche Weinstraße – Landau in der Pfalz hat am gestrigen Abend einen neuen Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender: Eugen Ziegler 1. stellvertretender Vorsitzender: Bernd Schattner 2. stellvertretender Vorsitzender: Klaus Hochscheid Schatzmeister: …
Weiterlesen …

Bürgerdialog

Michael Frisch, AfD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Rheinland-Pfalz berichtet vom Untersuchungsausschuss der Flutkatastrophe im Ahrtal. Wann: Montag, 13.06.2022 um 19:00 Uhr. Wo: Wird bei der Anmeldung unter E.Ziegler@alternative-suew-ld.de bekannt gegeben. Der Eintritt ist …
Weiterlesen …

Bernd Schattner, MdB zum kommenden Landesparteitag am 21. und 22. Mai in Pirmasens

Liebe Freunde, unser Landesparteitag steht vor der Tür. Es gibt Gesprächsbedarf: Besonders nach den Wahlergebnissen in NRW und Schleswig-Holstein brauchen wir jetzt die richtige Weichenstellung.Wir müssen die Erfolgsgeschichte unserer AfD weiterschreiben. Es …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ Joachim Paul und Martin Louis Schmidt (beide AfD): Stalinismus muss eigenständiges und verbindliches Thema im Lehrplan sein

Im Rahmen des Ukraine-Krieges weist die ukrainische Seite immer wieder auf Kontinuitäten russischer Verbrechen in der Ukraine hin. Besonders schrecklich wütete der Stalinismus mit Millionen von Toten. Die AfD-Landtagsabgeordneten Martin Louis Schmidt …
Weiterlesen …

Veranstaltung mit unserem Bundestagsabgeordneten Bernd Schattner

Führung durch die Stadtfestung Germersheims am 14. Mai 2022 um 10:00 Uhr. Voranmeldung unter: bernd.schattner.ma03@bundestag.de …
Weiterlesen …

Klartext zum Krieg in der Ukraine

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine ist klar zu verurteilen. Doch wie es dazu kam, traut sich kaum jemand auszusprechen. Deutschland und der Westen haben total versagt. Man hätte eine solche Reaktion …
Weiterlesen …

+++Pressemitteilung+++ AfD-Kreisverband zu der PM der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße vom 04.02.2022: Klimaschutz- Bürgerworkshops starten im April

In einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße gibt der Landrat bekannt, dass sich 730 Bürger an einer Abstimmung zu alternativen Energien beteiligt haben. Auf Grundlage dieser Abstimmung werden nun zahlreiche Online Workshops …
Weiterlesen …

Nein zum Impfzwang!

Zu diesem Thema fand am 15. Januar in Idar-Oberstein eine Kundgebung statt. Die Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst und Bernd Schattner, als auch der Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger und der Landesvorsitzende Michael Frisch sprachen …
Weiterlesen …

Bernd Schattner, MdB: Die Altparteien agieren zutiefst undemokratisch!

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Bernd Schattner beim Deutschlandkurier zum Thema “Freiheit statt Spaltung”. (ag) …
Weiterlesen …

Landau geht spazieren…

Danke Landau! Am Abend des 10. Januars sah man auf dem Landauer Rathausplatz ca. 450 “Spaziergänger”, die Gesicht für Meinungsfreiheit und Demokratie zeigten und dies mit einem Protestlauf gegen die derzeitigen Corona-Regeln …
Weiterlesen …

Unser “kreiseigener” Bundestagsabgeordneter Bernd Schattner unterwegs…

Stets für die Freiheit unterwegs: Unser stellvertretender Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Bernd Schattner mit seiner Kollegin Nicole Höchst. Mehrere Städte in Rheinland-Pfalz standen an einem Tag auf seiner “to-do-Liste”. “Es ist wichtig, für …
Weiterlesen …

Großes Polizei-Aufgebot in Landau

Der Rathausplatz am 27.12.2021 in Landau in der Pfalz. Hier zeigte sich ganz offensichtlich, dass sich ein Polizeistaat in Deutschland zu formieren beginnt. Zahlreiche Polizisten fanden sich dort mit ihren Einsatzfahrzeugen gegen …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++ AfD gegen Klimaschutzmanager

“Wir brauchen keinen Klimaschutzmanager auf Steuerzahlerkosten”, fasst Hans-Günter Gerstle, AfD-Fraktionsvorsitzender, die Kritik der AfD bezüglich des Beschlusses desVerbandsgemeinderats Annweiler zum Klimaschutzmanager zusammen. Er begründet dies damit, dass die Verbandsgemeinde in diesem Bereich …
Weiterlesen …

Bernd Schattner in den Deutschen Bundestag gewählt

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender und stellvertretender Landesvorsitzender von Rheinland-Pfalz Bernd Schattner wurde über die Landesliste (Platz 4) in den Deutschen Bundestag gewählt. dazu gratulieren wir ganz herzlich. Herr Schattner wird sich fortan in …
Weiterlesen …

Wir sind für Sie unterwegs…

Unser “kreiseigenes” Medienteam von “AfD media” (Klaus Hochscheid und Andreas Gehrlein) ist stetig unterwegs, um die Stimmen unserer Kandidaten und Politiker zur aktuellen politischen Lage und zum Bundestags-Wahlkampf 2021 “einzufangen”. Besuchen und …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++​ Martin Louis Schmidt und Damian Lohr (beide AfD) zum Partnerschaftsjubiläum mit Oppeln: Deutsche Minderheit stärker einbeziehen

Am 11. September 2021 jährt sich zum 20. Mal die Partnerschaftsvereinbarung zwischen Rheinland-Pfalz und der Woiwodschaft Oppeln in Oberschlesien. Dazu Martin Louis Schmidt, Sprecher für Regionalpartnerschaften der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Wir …
Weiterlesen …

Wahlveranstaltung in Annweiler am Trifels

Am Sonntag, 12. September 2021 um 15:00 Uhr mit Sebastian Münzenmaier, Stephan Brandner, Nikolaus Fest, Nicole Höchst, Andreas Bleck und unserem Direktkandidaten des Wahlkreises Bernd Schattner. Anmeldung per E-Mail aneugen.ziegler@alternative-rlp.de oder e.ziegler@alternative-suew-ld.de …
Weiterlesen …

“Ein starkes Land braucht eine starke Partei – AfD”, Vortrag von Joachim Paul, MdL

Unser Mitglied des Bundesvorstandes Joachim Paul, MdL referierte am 1. September in einer gut besuchten Veranstaltung in Edenkoben über die Wirtschaftsmacht Deutschland.Vielen Dank nochmal an Joachim Paul für diesen fachlich fundierten und …
Weiterlesen …

Infostände in Annweiler und in Bad Bergzabern

Auch am letzten Wochenende war unser Bundestagskandidat Bernd Schattner wieder an verschiedenen Infoständen vertreten, um mit den Bürgern über die politische Lage zu sprechen. Der große Andrang zeigt, dass sich viele Wähler …
Weiterlesen …

+++ Pressemitteilung +++Die AfD-Fraktion VG Annweiler reagiert mit Unverständnis auf die Sperrung der B10 zwischen Landau und Annweiler

Die AfD-Fraktion VG Annweiler reagiert mit Unverständnis auf die Sperrung der B10 zwischen Landau und Annweiler am Samstag zwischen 16 und 19 Uhr für die Fahrraddemonstration des ADFC & Co. Dazu der …
Weiterlesen …

Unterwegs…

Für den Bundestags-Wahlkampf “auf Achse”. Unser AfD-Mobil ist voller Informationen für unsere Bürger. Wir sind vor Ort! (ag) …
Weiterlesen …
Wird geladen...